Freizeit/Lebenswelten

Gemeinsam mit Sport-, Musik- und Kulturvereinen möchten wir die Voraussetzungen für Teilhabe und Beteiligung schaffen (Gratismitgliedschaften, Ermäßigungen). Über einen Ausbau der Geldspenden wird gewährleistet, dass Kinder und Jugendliche nicht länger auf das gemeinschaftliche Erleben schulischer Aktivitäten wie Theaterfahrten, Schikurse, Schullandwochen, Sprachwochen oder von der Teilnahme an Ferienaktionen ausgeschlossen werden. Die Entwicklung und Implementierung weiterer Freiraumprojekte unter Beteiligung der Kinder- und Jugendlichen (wie z. B. im stadtpark oder im Anton Wodica-Park) ist und bleibt uns ein besonderes Anliegen.

image